Reparieren anstatt neu kaufen - repairing instead of throwing away!

Telefon: +43 1 470 35 83
  • Sie sind hier:
  • AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG)

GRÜPOL Fahrzeugelektronik OG

(Fassung Juni 2014)

1. Allgemeines

1.1 Mit der Auftragserteilung erkennt der Auftraggeber unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen an. Lieferungen  erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen. Nebenabreden, Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zur Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung durch die Firma Grüpol Fahrzeugelektronik OG.
1.2 Die Angebote der Firma Grüpol Fahrzeugelektronik OG sind unverbindlich und freibleibend.
1.3 Das Vertragsverhältnis unterliegt österreichischem Recht.
1.4 Erfüllungsort und Gerichtsstand für sämtliche gegenseitige Ansprüche aus der Geschäftsverbindung ist Wien.

2. Eigentumsvorbehalt

2.1 Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der Firma Grüpol
Fahrzeugelektronik OG.

3. Zahlungsbedingungen

3.1 Die Zahlungen sind bar und spesenfrei, grundsätzlich bei Auslieferung zu leisten.
3.2 Reparaturrechnungen sind in bar bei Abholung zu bezahlen. Bei Paketversand erfolgt die Zahlung durch Vorkasse/
Überweisung/Nachnahme.
3.3 Bei Zahlungsverzug hat der Kunde Verzugszinsen in Höhe von 15 % p.a. zu bezahlen.
3.4 Die Firma Grüpol Fahrzeugelektronik OG ist bei Zahlungsverzug des Kunden berechtigt, die sofortige Zahlung des gesamten Preises zu verlangen; dieses Recht steht der Firma Grüpol Fahrzeugelektronik OG auch dann zu, wenn ihr nach Vertragsabschluss ungünstige Umstände über die Zahlungsfähigkeit oder die wirtschaftliche Lage des Kunden bekannt werden.
3.5 Kommt der Kunde der Zahlungsaufforderung gemäß 3.3 trotz Setzung einer 8-tägigen Nachfrist nicht nach, ist die Firma Grüpol Fahrzeugelektronik OG berechtigt, unbeschadet ihrer sonstigen Rechte, den in ihrem Eigentumsvorbehalt stehenden Kaufgegenstand zurückzunehmen, ohne dass diese einem Rücktritt vom Vertrag gleichzusetzen ist oder vom Vertrag zur Gänze oder zum Teil zurückzutreten.
3.6 Bei Vertragsrücktritt durch die Firma Grüpol Fahrzeugelektronik OG gemäß 3.4 ist der Kunde verpflichtet, an die Lieferfirma eine Abstandsgebühr in der Höhe von 30 % des Preises jener Lieferung zu zahlen, hinsichtlich deren der Rücktritt erfolgt ist.

4. Lieferung

4.1 Lieferfristen sind unverbindlich.
4.2 Die Lieferung erfolgt ab Depot Wien oder einem davon abweichend vereinbarten Ort, jedoch jeweils auf Kosten und Gefahr des Kunden (FOR/FOT).

5. Gewährleistung

5.1 Die Firma Grüpol Fahrzeugelektronik OG gewährleistet eine dem jeweiligen Stand der Technik entsprechende Fehlerfreiheit des Kauf-/Reparaturgegenstandes.
5.2 Die Gewährleistung ist auf kostenlosen Austausch der mangelhaften Teile beschränkt, wobei ein für den Ein- und Ausbau erforderlicher Arbeitsaufwand einschließlich allfälliger Reise- und Fahrtkosten stets vom Kunden zu tragen sind.
5.3 Ein Anspruch auf Wandelung oder Preisminderung besteht nicht.
5.4 Die Firma Grüpol Fahrzeugelektronik OG leistet nur dem seine Zahlungsverpflichtungen erfüllenden Kunden gegenüber Gewähr.
5.5 Bei Inanspruchnahme der Gewährleistung seitens des Kunden wird weder die Gewährleistungsfrist unterbrochen oder gehemmt noch der Lauf einer neuen Gewährleistungsfrist ausgelöst.

6. Schadenersatz

6.1 Die Firma Grüpol Fahrzeugelektronik OG haftet für Schäden im Rahmen der gesetzlich gegebenen Produkthaftung.
6.2 Darüber hinaus haftet die Firma Grüpol Fahrzeugelektronik OG dem Kunden gegenüber nur für verschuldete Schäden, und zwar insoweit, als ihr oder ihrem Erfüllungsgehilfen grobes Verschulden oder Vorsatz anzulasten sind.
6.3 Alle sonstigen Ersatzansprüche des Kunden, insbesondere auch solche für Folgeschäden, sind ausgeschlossen.

7. Konsumentenschutz

7.1 Für Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, gelten diese Geschäftsbedingungen nach Maßgabe der Zulässigkeit nach dem Konsumentenschutzgesetz, wobei ausdrücklich festgehalten wird, dass die Nichtigkeit eines Teiles dieser Bestimmungen die Gültigkeit der weiteren Punkte nicht berührt.
7.2 Unter Gewerbetreibenden verstehen sich alle Geschäfte unter Ausschluss der Gewährleistung auf die getroffenen Vereinbarungen.